24-h-Anbetungstage - Berg Schönstatt

Termine 2019:

 13./14. Juli - 10./11. August - 14./15. September

12./13. Oktober - 9./10. November / 14./15. Dezember

 

 

Eucharistische Anbetung in Schönstatt

 

Unser Anliegen

  • dass unser eigenes Herz sich von Jesus noch mehr entzünden lässt,
  • dass wir durch unser „Bleiben“ bei Jesus durchlässig sind für seine Gnade, und er durch uns viele Menschen beschenken kann,
  • dass wir vom Gnadenort Schönstatt aus beitragen zur inneren Erneuerung von Kirche und Gesellschaft

 

Unser Ziel:

Am Gnadenort Schönstatt die 24/7 Anbetung wieder neu aufzubauen. Dazu möchten wir Sie und viele MitbeterInnen herzlich einladen.

 

Konkret:

 

Samstags:

19.30 Uhr                   Stunde vor dem Herrn / Anbetungskirche

ab 21.00 Uhr              nächtliche Anbetungszeiten in der  

                                   Anbetungskapelle bis zur Hl. Messe um 9.00 Uhr

Sonntags:

9.00 Uhr                     Hl. Messe /Anbetungskirche,

bis 18.00 Uhr              eucharistische Anbetung in der Anbetungskirche,

ab 18.00 Uhr              eucharistische Anbetung wieder

                                   in der Anbetungskapelle

 

Mitbeten

 

Beter, die gerne mitmachen wollen, sind herzlich eingeladen, sich über obigen GebetOnline-Plan einzutragen oder per Mail oder Telefon zu melden.

 

Mail:               schoenstaetter-gebetsgemeinschaft@s-ms.org

Tel:                 0261-6404-331

Kontakt:         Sr. M. Joséfa Klein, Schönstätter Anbetungsschwestern

 

 

 

Anbetungsnacht im Urheiligtum 17./18. Oktober 2019

21.30 Uhr bis 5.30 Uhr

 

Mit Maria Herz und Quelle innerer Erneuerung sein.

 

Zum Gründungstag Schönstatts gibt es eine Anbetungsnacht im Urheiligtum.

Es ist uns eine besondere Freude und Ehre, am Ursprungsort Schönstatts, am Gnadenort unserer Dreimal wunderbaren Mutter, Königin und Siegerin von Schönstatt zu beten und mit ihr Jesus die Ehre zu geben, ihn zu loben und anzubeten.

Wir tun das bewusst stellvertretend für alle, die in Schönstatt eine Heimat haben, für die Schönstattfamilie weltweit und um den Segen für alle apostolischen Projekte vom Heiligtum aus zu erbitten.

 

Mitbeten

Beter, die gerne mitmachen wollen, sind herzlich eingeladen, sich über obigen GebetOnline-Plan einzutragen oder per Mail oder Telefon zu melden.

 

Mail:               schoenstaetter-gebetsgemeinschaft@s-ms.org

Tel:                  0261-6404-331

Kontakt:         Sr. M. Joséfa Klein, Schönstätter Anbetungsschwestern