Spenden

Die Schönstätter Gebetsgemeinschaft finanziert ihre Unkosten nur über Spenden. So können Sie beitragen.


Durch die  stellvertretende Gebetsaufgabe sind die Anbetungsschwestern  zur wirtschaftlichen Sicherstellung auf Spenden angewiiesen. Diese helfen mit, dass sie auch in Zukunft ihren Dienst für Gott und die Menschen leisten können. Zu diesen Aufgaben gehört auch die Schönstätter Gebetsgemeinschaft, die sie spirituell fördern, wodurch auch Kosten entstehen.


Für jede Gabe, mit der die Anbetungsschwestern unterstützt werden, beten diese in den Anliegen der Spender in ihren Anbetungsstunden bei Tag und Nacht.

 

Spendenkonto

Anbetungsschwestern
IBAN DE66 7509 0300 0000 0588 82
BIC: GENODEF1M05

Auf Wunsch erhalten Sie eine Spendenquittung.